Loading…
Attending this event?
#dnug45 im darmstadtium
Am 20. und 21. Juni 2018 lädt die DNUG ihre Mitglieder und Gäste zur 45. Jahreskonferenz nach Darmstadt ein. Dort präsentieren wir Dir ein interessantes Programm zu aktuellen Themen. Die Fachgruppen versprechen euch spannende Sessions mit hochkarätigen Sprechern – in einer spektakulären Location: Dem Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium.
Hier geht’s zur Anmeldung >>

Adresse
darmstadtium
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt
Tipps zur Anreise für Besucher >>

Sponsoren
Weitere Sponsoren sind herzlich willkommen. Ohne sie ist die Veranstaltung nicht möglich. Wir bieten unseren Sponsoren vielfältige Möglichkeiten, sich den Teilnehmern zu präsentieren. Alle Sponsorenplätze sind direkt im zentralen Bereich der Konferenz untergebracht.
Alle Informationen für Sponsoren sind hier zu finden >>

Programm
Die Konferenzagenda wird gerade zusammengestellt. Es folgt ein vorläufiger Abriss darüber, welche Sessions an den zwei Tagen stattfinden:
View analytic

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Wednesday, June 20
 

08:30

Registrierung
Wednesday June 20, 2018 08:30 - 09:30
...

09:30

Eröffnung
Sprecher
avatar for Huguette Ranc

Huguette Ranc

VP, Collaboration & Watson Talent, Europe, IBM
I have lead this business in Europe for more than 5 years now, focusing on Client Success and Europe specifics requirements, working closely with our clients, partners and IBM Champions. | I am passionate about innovation & how technology is supporting enterprise business transfo... Read More →
avatar for Dr. Thomas Zeizel

Dr. Thomas Zeizel

IBM
I'm responsible for IBMs Social & Smarter WorkForce Business in Germany, Austria and Switzerland.


Wednesday June 20, 2018 09:30 - 10:00
Plenum

10:00

Keynote: A new chapter begins with Domino V10 - “Back to the Future.”
In this session, we will provide an update on the Domino V10 roadmap, and provide specific insights for developers who want to mobilize, modernize and taking advantage of a full stack web platform with Domino and Node.js.

Sprecher
avatar for Richard Jefts

Richard Jefts

Collaborative Workflow Platforms, HCL
Richard Jefts is the Vice President and General Manager of HCL’s Collaborative Workflow Platform business. In this capacity, Richard is responsible for leading HCL’s multi-hundred-million-dollar SaaS and Premise based Social, Mail, Meetings, Chat and Workflow / Apps Businesse... Read More →
avatar for Andrew Manby

Andrew Manby

IBM
Andrew Manby is the Director of Product Management in IBM Collaboration Solutions business unit. He is responsible for the market and product strategy of IBM’s multi-hundred-million-dollar SaaS and On-premises Domino Applications and Mail, plus Sametime businesses working close... Read More →


Wednesday June 20, 2018 10:00 - 10:45
Plenum

10:45

Kaffeepause und Networking
Wednesday June 20, 2018 10:45 - 11:15
...

11:15

Kundenunternehmen: Kühne & Nagel - Arbeitsplatz der Zukunft
Since 1890 Kuehne + Nagel has grown into one of the world's leading logistics providers. Today, the Kuehne + Nagel Group has some 1,300 offices in over 100 countries, with around 76,000 employees. Key business activities and market position are built on the company's truly world class capabilities in Seafreight, Airfreight, Contract & Integrated Logistics and Overland.
myKN is the core of the collaboration amongst colleagues and stands for a new philosophy in the ways of working at Kuehne + Nagel. It is an important pillar of a transformational journey that connects colleagues around the globe. The main objectives & building blocks of myKN are:
* Communication: Sharing information and engaging with colleagues as members of organizational & expert communities around the globe.
* Collaboration: Working with anyone virtually anytime, anywhere, even offline – across hierarchies and organizational boundaries!
* Knowledge Management: Discovering who and what is needed to know by accessing explicit knowledge and unlocking implicit knowledge in people’s heads!
* Innovation: Leveraging on Social Business Collaboration for evaluation, elaboration and implementation of ideas to deliver business value!
The strong foundation of this integrated Portal are solutions from IBM such as IBM Content Manager, IBM Connections and IBM Sametime. The Keynote will take you on a journey from the very first ideas to the global Roll-Out in over 100 countries and will end with sharing of experiences

Sprecher
avatar for André Unland

André Unland

Kühne+Nagel
André Unland, Leiter Digitales Transformationsmanagement & Neue Arbeitsmethoden "konzipiert, co-kreiert und erleichtert die digitale Transformation, ermöglicht der Organisation notwendige Veränderungen und fördert neue Arbeitsmethoden und Plattformen für Communities und den... Read More →


Wednesday June 20, 2018 11:15 - 12:00
Plenum

12:00

Die Partner der Konferenz stellen sich und ihre Lösungen vor
Sponsoren
IA

IntraVision ApS

Chief Sales Officer & Partner, OnTime by IntraVision
O

OpenNTF

OpenNTF
avatar for TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP
Die TIMETOACT GROUP bietet Beratungsleistungen und IT-Lösungen auf Basis von IBM Software, Microsoft, Google Software sowie weiterer Partner und offenen Standards an. In der TIMETOACT GROUP sind sechs Marken der Software & Consulting Branche unter einem Dach vereint, die eng zus... Read More →
avatar for treeConsult GmbH

treeConsult GmbH

treeConsult GmbH
avatar for Virtual Solution AG

Virtual Solution AG

Virtual Solution AG
Mobile Kommunikation für Behörden und Unternehmen einfach und sicher machen – das ist das Ziel von Virtual Solution. Im Hauptsitz in München und einem Büro in Berlin arbeiten rund 80 Mitarbeiter daran mobile Produktivität sowohl auf iOS als auch auf Android Geräten benutz... Read More →
avatar for We4IT GmbH

We4IT GmbH

We4IT GmbH
We4IT ist der Spezialist für die zukunftssichere Modernisierung von Lotus Notes / Domino-Anwendungen (https://aveedo.com). Einbindung von Künstlicher Intelligenz (jaai.de) zur Optimierung der täglichen Herausforderungen ist unsere Leidenschaft. Zudem übernehmen wir die Betreu... Read More →


Wednesday June 20, 2018 12:00 - 12:30
Plenum

12:30

Mittagspause und Networking
Wednesday June 20, 2018 12:30 - 13:30
...

13:30

Bronze 01
Wednesday June 20, 2018 13:30 - 14:15
Sponsorenraum - Raum 6

13:30

Silber 01: Nutzen von virtuellen Assistenten in Domino-Anwendungen
In einer großen Anwendungslandschaft ist es oft schwierig, die richtigen Informationen schnell und einfach aufzufinden. Auch einzelne komplexe Anwendungen sind meist so gestaltet, dass der Power-User sich zu Hause fühlt, der normale Endanwender sich aber in der Flut an Daten und Funktionen verliert.
Hier helfen persönliche Unternehmens-Assistenten in Form von Chatbots, um bei der Suche nach den gewünschten Informationen in Deinem Unternehmen zu helfen.
In dieser Session zeigen wir am praktischen Beispiel mit einer großen Domino-Anwendungslandschaft mit unterschiedlichen Anwendungen, wie im Zusammenspiel mit einem nicht cloud-basierten AI-Assistenten (Chat-Bot)die tägliche Arbeit für den Endanwender unterstützt wird.

Sprecher
avatar for Stefan Sucker

Stefan Sucker

CEO, We4IT
Stefan Sucker is managing partner of We4IT and a consultant since 2001. From 2014 until 2017 he has been an IBM Champion. As a collaboration expert, he assists customers in optimizing their daily (team-)work and moving to a web-based and mobile collaboration strategy. | We4IT provides its customers with the aveedo business platform an IBM-recommended solution for the modernization of their IBM Domino applications in the browser or on mobile devices. More information can be found at... Read More →

Sponsoren
avatar for We4IT GmbH

We4IT GmbH

We4IT GmbH
We4IT ist der Spezialist für die zukunftssichere Modernisierung von Lotus Notes / Domino-Anwendungen (https://aveedo.com). Einbindung von Künstlicher Intelligenz (jaai.de) zur Optimierung der täglichen Herausforderungen ist unsere Leidenschaft. Zudem übernehmen wir die Betreu... Read More →


Wednesday June 20, 2018 13:30 - 14:15
Raum 2

13:30

1.1 Domino: IBM Notes & Domino - Fix & Feature Packs und Best Practices - Updated
Sprecher
avatar for Christoph Adler

Christoph Adler

Senior Consultant, panagenda
Christoph Adler has been working with IBM (Lotus) Notes / Domino and other ICS software, mostly as a technical consultant, since 2001. He has been involved in large projects, including migrations, consolidations and client and application management from planning to design and im... Read More →
avatar for Daniel Nashed

Daniel Nashed

Nash!Com
Daniel Nashed ist langjähriger Notes Administrator und Entwickler mit Schwerpunkt Notes Infrastruktur, Security und C-API. Mit seiner Firma Nash!Com - Communication Systems, einer Beratungs- und Entwicklungsfirma im IBM Domino Umfeld, hat er sich auf Lösungen und Beratung im Be... Read More →


Wednesday June 20, 2018 13:30 - 14:30
Raum 1

13:30

13:30

4.1 Administration: Bridge-To-Cloud: SSO von Domino, Connections Cloud, Watson Workspace und anderen Lösungen
Wenn man sich mit Cloud-Services (von IBM und anderen) beschäftigt, wird deutlich, daß bekannte Themenbereiche wie Single-Sign-On und Anwendungsintegration neu durchdacht werden müssen. Gleichzeitig eröffnet sich eine große Menge an Möglichkeiten, sofern man diese beherrscht.
Ich stelle vor, wie Unternehmen die Nutzung von Cloud Services vorantreiben können, dabei auch Externe Accounts elegant managen und beliebige Cloud Services integrieren.

Sprecher
avatar for Bernd Gewehr

Bernd Gewehr

Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Bernd Gewehr ist Ingenieur der Elektrotechnik und spezialisiert auf Informationstechnologie im Unternehmen. Seit 1997 ist er als Leiter Informationstechnik des international tätigen Ingenieurbüros Vössing tätig und hat dort den digitalen Wandel erlebt und mitgestaltet... Read More →
avatar for Volker Jürgensen

Volker Jürgensen

Agile Communications Architect, IBM
Volker arbeitet im Bereich Agile Communications mit Kunden und Partnern. Neben bekannten Themen wie Sametime, Telefonie und Video beschäftigt er sich auch mit dem neuen "Watson Workspace" und unterstützt die DNUG Fachgruppe "Communications". Auch das Thema "Mobile" ist bei Volk... Read More →


Wednesday June 20, 2018 13:30 - 14:30
Raum 5

13:30

6.2 Mobile: It just works - Traveler und die IBM Apps unter iOS und Android sicher, automatisiert und Datenschutz konform einsetzen
Im Rahmen der Session stellen wir vor, welche Möglichkeiten die IBM bietet, die IBM eigenen Apps (Verse, Connections, Connections Chat,...) bzw. Services (Traveler) mittels einer Mobile Device Management Lösung automatisiert und für den Benutzer vorkonfiguriert auf den Mobilen Endgeräten bereitzustellen.
Behandelte Themen:
- Benutzer spezifische App Vorkonfiguration per appConfig für iOS und Android for Work
- Native "Container"-isierung unter iOS und Android for Work
- Wie schütze ich meine Daten DSGVO konform und unterbinde den Zugriff auf die Firmenkontakte durch WhatsApp.
- IBM Traveler Security Feature
- Aktuelle News und neue Enterprise Funktionen zu iOS 12 frisch von der WWDC

Sprecher
avatar for Detlev Pöttgen

Detlev Pöttgen

midpoints GmbH
Detlev Pöttgen ist Mitgründer und Geschäftsführer der midpoints GmbH. | | Herr Pöttgen ist seit 1997 beginnend mit R4 als zertifizierter Administrator und Entwickler im Lotus Notes/Domino/Java Umfeld in internationalen Kundenprojekten im Einsatz. Aktuell begleitet er die Einführung von IBM Notes Traveler HA, IBM Mobile Connect und Mobile Device und Application Management Lösungen. | | Seine Kernkompetenzen liegen in der Planung und Realisierung von Mobility Infrastrukturprojekten, insbesondere deren Integration in IBM ICS Umgebungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Konzeptionierung und Implementierung midpoints eigener Produkte zum Mobile Device Management, dem sicheren Content-Sharing für mobile Plattformen und zur Erweiterung der Traveler Administration und des Traveler Monitorings. | | SOZIALE MEDIEN | | Blog... Read More →


Wednesday June 20, 2018 13:30 - 14:30
Raum 4

14:35

Gold 01: TIMETOACT GROUP
Sponsoren
avatar for TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP
Die TIMETOACT GROUP bietet Beratungsleistungen und IT-Lösungen auf Basis von IBM Software, Microsoft, Google Software sowie weiterer Partner und offenen Standards an. In der TIMETOACT GROUP sind sechs Marken der Software & Consulting Branche unter einem Dach vereint, die eng zus... Read More →


Wednesday June 20, 2018 14:35 - 15:20
Sponsorenraum - Raum 6

14:35

1.2 Domino: Was ist neu und Best Practices - IBM Verse On-Premises & IBM Mail Support for Microsoft Outlook (IMSMO)
Sprecher
avatar for Manfred Lenz

Manfred Lenz

IBM
Manfred Lenz  (Leading Technical Sales Professional) war zunächst Consulting IT  Specialist und in dieser Funktion seit 1991 für Lotus Development tätig.  Zu seinen Aufgaben gehörten die Projektleitung Übersetzung und das  Produktmanagement. Seit 1994 ist er Consulting I... Read More →


Wednesday June 20, 2018 14:35 - 15:20
Raum 1

14:35

14:35

14:35

4.2 Administration: IBM Notes and Domino Performance Boost - Reloaded (english)
There is always room for improvement!!! Maximizing the IBM Notes client and Domino server to performance doesn't have to be complicated! Reloaded for the latest IBM Notes/Domino 9 version (9.0.1 Feature Pack 10 or later), join Chris and Luis to find out the best and latest performance tuning tips. Learn how to debug your clients(s) and server(s), deal with outdated ODS, network latency, application/mail performance issues and more. Improve your IBM Notes client installations to provide a better experience for happier administration and happier end users! As a special bonus, Chris will show you how to reduce the startup time of virtualized IBM Notes Clients (Citrix / VMWare / etc).

Sprecher
avatar for Christoph Adler

Christoph Adler

Senior Consultant, panagenda
Christoph Adler has been working with IBM (Lotus) Notes / Domino and other ICS software, mostly as a technical consultant, since 2001. He has been involved in large projects, including migrations, consolidations and client and application management from planning to design and im... Read More →
avatar for Luis Guirigay

Luis Guirigay

WW Executive IT Specialist, IBM
Luis Guirigay is a WW Executive IT Specialist at IBM and published author for multiple books and articles covering IBM technologies. He focuses on Cloud and Collaboration and he is often involved in complex technical situations or IT and Business strategy discussions. He is a reg... Read More →


Wednesday June 20, 2018 14:35 - 15:20
Raum 5

14:35

15:20

Kaffeepause und Networking
Wednesday June 20, 2018 15:20 - 15:45
...

15:45

Silber 02: IntraVision ApS
Sponsoren
IA

IntraVision ApS

Chief Sales Officer & Partner, OnTime by IntraVision


Wednesday June 20, 2018 15:45 - 16:30
Sponsorenraum - Raum 6

15:45

1.3 Domino: IBM Notes & Domino Roundtable
Die DNUG lebt vom Austausch der Mitglieder und soll auch Interessenvertretung gegenüber des Herstellers sein.
Im Rahmen des Rountables soll ein Austausch und Diskussion OHNE beisein der IBM stattfinden, um Wünsche, Probleme und Verbesserungsvorschläge zu erörtern.

Sprecher
avatar for Christoph Adler

Christoph Adler

Senior Consultant, panagenda
Christoph Adler has been working with IBM (Lotus) Notes / Domino and other ICS software, mostly as a technical consultant, since 2001. He has been involved in large projects, including migrations, consolidations and client and application management from planning to design and im... Read More →
avatar for Manfred Lenz

Manfred Lenz

IBM
Manfred Lenz  (Leading Technical Sales Professional) war zunächst Consulting IT  Specialist und in dieser Funktion seit 1991 für Lotus Development tätig.  Zu seinen Aufgaben gehörten die Projektleitung Übersetzung und das  Produktmanagement. Seit 1994 ist er Consulting I... Read More →
avatar for Daniel Nashed

Daniel Nashed

Nash!Com
Daniel Nashed ist langjähriger Notes Administrator und Entwickler mit Schwerpunkt Notes Infrastruktur, Security und C-API. Mit seiner Firma Nash!Com - Communication Systems, einer Beratungs- und Entwicklungsfirma im IBM Domino Umfeld, hat er sich auf Lösungen und Beratung im Be... Read More →


Wednesday June 20, 2018 15:45 - 16:45
Raum 1

15:45

15:45

3.3 Communications: "Ich bin drin... das ist ja einfach!" - Video Meetings für Dummies (und Besprechungsräume) - ein Erfahrungsbericht über Zoom, Zoom Rooms und Watson Workspace
Bischof und Klein ist als Familienunternehmen groß geworden - mittelständisch - und doch so groß, dass nun werksübergreifend und weltweit eine enge Zusammenarbeit unerlässlich ist. Zur Optimierung der Kommunikation werden die Mitarbeiter nun in die Lage versetzt, unabhängig von ihrem Arbeitsplatz als Team zu agieren. Egal ob von der Workstation, dem Smartphone, oder den Besprechungsräumen. Michael Schlinge stellt in einem Erfahrungsbericht die Einsatzmöglichkeiten von Zoom, Zoom Rooms und Watson Workspace vor. Hierbei werden auch die "kleinen" Hürden der IT-Sicherheitspolitik betrachtet. Eine Diskussion weiterer Integrationsmöglichkeiten von IBM Watson Workspace sowie eine praktische Demonstration runden den Vortrag zusammen mit Volker Jürgensen ab.

Sprecher
avatar for Volker Jürgensen

Volker Jürgensen

Agile Communications Architect, IBM
Volker arbeitet im Bereich Agile Communications mit Kunden und Partnern. Neben bekannten Themen wie Sametime, Telefonie und Video beschäftigt er sich auch mit dem neuen "Watson Workspace" und unterstützt die DNUG Fachgruppe "Communications". Auch das Thema "Mobile" ist bei Volk... Read More →
avatar for Michael Schlinge

Michael Schlinge

Bischof + Klein
Michael Schlinge ist seit 2013 bei Bischof und Klein in der Entwicklung des digitalen Arbeitsplatzes tätig. Begonnen mit der Einführung von IBM Connections als zentrale Social Collaboration Plattform des Unternehmens, beschäftigt sich Herr Schlinge mit der Echtzeitkommunikatio... Read More →


Wednesday June 20, 2018 15:45 - 16:45
Raum 3

15:45

4.3 Administration: A Hitchhiker's Guide to Troubleshooting Connections
In this session we will talk about what you need to look for in order to troubleshoot Connecitons. There are several components involved and each one can present issues. Knowing what to look for is definitely needed to try to determine what the problem is and how to solve it.

Sprecher
avatar for Roberto Boccadoro

Roberto Boccadoro

Sr. IT Specialist/Architect, ELD Engineering
Roberto started working in Lotus in 1994 with Notes 3, since then has worked with all the various Lotus/IBM programs in the collaboration space, Quickr, Sametime, WebSphere Portal....you name it. He began working with Connections since release 1 and his focus is both on the infra... Read More →


Wednesday June 20, 2018 15:45 - 16:45
Raum 5

15:45

6.1 Mobile - (Track-Keynote): IBM Connections Mobile & Mobile Device Management Principals
No organization can ignore the fact we live in a mobile-driven world. IBM Connections provides the platform of social tools you need to transform your organization. IBM Connections enables you to reach your customers and partners faster, drive innovation, share content and expertise, and complete work faster. In this session, learn about how an organization can secure and manage IBM Connections Mobile to ensure that it can help address mobile application management and security requirements. Topics will include how to manage Connections Mobile on iOS and Android using supported Mobile Device Management providers and new authorization features including token based authentication using OAuth 2.0.

Sprecher
avatar for Bill Wimer

Bill Wimer

IBM
Bill is currently an architect for IBM Collaboration Solutions mobile applications like IBM Connections Mobile, a business focused collaboration application for for mobile devices, focusing on security and management requirements. Bill has worked in the mobile and wireless indust... Read More →


Wednesday June 20, 2018 15:45 - 16:45
Raum 4

16:50

6.3.1 Mobile: Architekturoptionen für Traveler: Sicheres Deployment von "Einem Server" bis zu "Mehreren HA Pools"
Der Traveler Server ist üblicherweise der erste Service der über das Internet erreichbar ist - also ist Sicherheit die erste Voraussetzung. Gleichzeitig steigt die Anzahl der mobilen Geräte ständig an - daher benötigt man eine entsprechende Zielarchitektur mit einem oder mehreren HA-Pools.
Wir zeigen verschiedene Architekturen auf, vom einfachen Deployment über mehrere Sicherheitsoptionen bis zum sicheren, hochskalierbaren HA-Szenario.

Sprecher
avatar for Volker Jürgensen

Volker Jürgensen

Agile Communications Architect, IBM
Volker arbeitet im Bereich Agile Communications mit Kunden und Partnern. Neben bekannten Themen wie Sametime, Telefonie und Video beschäftigt er sich auch mit dem neuen "Watson Workspace" und unterstützt die DNUG Fachgruppe "Communications". Auch das Thema "Mobile" ist bei Volk... Read More →


Wednesday June 20, 2018 16:50 - 17:20
Raum 4

16:50

Bronze 04: treeConsult GmbH - Mailhandling heute – einfacher, schneller, sicherer – mit treeMailS auf Basis IBM Notes and Domino
Ein einheitlicher Außenauftritt mit professionell gestalteten E-Mail-Signaturen ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Die entscheidenden Grundfragen beim Mailverkehr: Wie ist
gesichert, dass ausschließlich aktuelle, korrekte und rechtlich einwandfreie E-Mail-Signaturen verwendet werden? Sie müssen jederzeit für alle User(gruppen) gelten, und einzelne User sollen nichts verändern können. Umgekehrt, wie kann das Unternehmen die Signaturen schnell und einfach
ändern? Das alles zeigen wir anhand von praxisnahen Anwendungsfällen.
Nächste Frage: Große Datenmengen, sensible Daten – wie kontrolliert man sie, wie verschickt man sie, im Unternehmen und extern? Eben nicht per Mail! Sondern, wie Sie sehen werden: es geht anders, schneller, besser! An Beispielen sehen Sie: alles läuft bequem und userfreundlich – so wird es
angenommen! Und vor allem: Es läuft sicher und rechtskonform (nach GDPR bzw. DSGVO)!
Zusätzlich können sie alle Möglichkeiten des Signaturmarketings nutzen.

Sprecher
avatar for Wolfgang Siegl

Wolfgang Siegl

Geschäftsführer, treeConsult GmbH
Gechäftsführer, treeConsult GmbH

Sponsoren
avatar for treeConsult GmbH

treeConsult GmbH

treeConsult GmbH


Wednesday June 20, 2018 16:50 - 17:35
Sponsorenraum - Raum 6

16:50

1.4 Domino: Domino - Wohin geht die Reise?
Sprecher
avatar for Matthias Weichhold

Matthias Weichhold

Fiducia & GAD
Ich bin Matthias Weichhold, Produktmanager für alles rund um Notes & Domino in der Fiducia & GAD. Dort habe ich 1986 als HiWi angefangen und bis 1992 verschiedene Stationen hauptsächlich in der Entwicklung und in unserer ehemaligen Tochtergesellschaft ProGENO durchlaufen. 1992... Read More →


Wednesday June 20, 2018 16:50 - 17:35
Raum 1

16:50

2.4 Connections: Exploring a simpler, more portable, less overhead solution to deploy Elasticsearch Metrics and Customizer for IBM Connections
After the last release of Component Pack for IBM Connections, some time has been spent reflecting and discussing the solution for supplying IBM Connections services to customers to enhance collaboration and boost productivity.
Come join us as one of our advisory engineers walks through a simpler, more cost effective, less overhead proof of concept solution to deploy Elasticsearch Pink Metrics and Customizer for IBM Connections – a totally flexible solution that can be deployed anywhere

Sprecher
avatar for Conall Ó Cofaigh

Conall Ó Cofaigh

IBM
Conall Ó Cofaigh is an advisory software engineer that has been working for IBM since 2008. Conall spent 8 years working on the IBM Sametime product working on real-time, unified communications and collaboration for enterprises, gaining valuable skills in development, automation... Read More →


Wednesday June 20, 2018 16:50 - 17:35
Raum 2

16:50

16:50

4.4 Administration: Klaus Bild - Pink Monitoring oder wir Prometheus Licht ins Dunkel der Container bringt
Endlich haben wir die neuen IBM Connections Pink Komponenten in Produktion überführt und bewegen uns in der neuen Welt der Container und Microservices. Doch wie Überwachen wir nun unser Container und Systeme? Klassische Monitoring Tools werden dieser Welt leider nicht gerecht.
In dieser Session lernen sie Prometheus kennen und erfahren, wie es ihnen hilft, ihre Kubernetes Umgebung zu überwachen und gleichzeitig auch ihr traditionelles Monitoring erweitert.

Sprecher
avatar for Klaus Bild

Klaus Bild

WebGate Consulting AG
Klaus Bild arbeitet als Senior System Architect bei der WebGate Consulting AG. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im IT Business sowie mit IBM Produkten und ist ein anerkannter IBM Connections und Sametime Experte. Als IBM Champion liebt er es sein Wissen und seine Begeisterung für neue Ideen und zukünftige Technologien zu teilen. Klaus war in den letzten Jahren Sprecher an vielen internationalen Events wie der IBM Connect, der Engage oder Social Connections und bloggt unter... Read More →


Wednesday June 20, 2018 16:50 - 17:35
Raum 5

17:20

6.3.2 Mobile: Roundtable
Die DNUG lebt vom Netzwerken und dem Informationsaustausch untereinander!
Diskutieren Sie mit und teilen Sie Ihr Wissen rund um Mobile Fragestellungen und Herausforderungen.

Sprecher
avatar for Detlev Pöttgen

Detlev Pöttgen

midpoints GmbH
Detlev Pöttgen ist Mitgründer und Geschäftsführer der midpoints GmbH. | | Herr Pöttgen ist seit 1997 beginnend mit R4 als zertifizierter Administrator und Entwickler im Lotus Notes/Domino/Java Umfeld in internationalen Kundenprojekten im Einsatz. Aktuell begleitet er die Einführung von IBM Notes Traveler HA, IBM Mobile Connect und Mobile Device und Application Management Lösungen. | | Seine Kernkompetenzen liegen in der Planung und Realisierung von Mobility Infrastrukturprojekten, insbesondere deren Integration in IBM ICS Umgebungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Konzeptionierung und Implementierung midpoints eigener Produkte zum Mobile Device Management, dem sicheren Content-Sharing für mobile Plattformen und zur Erweiterung der Traveler Administration und des Traveler Monitorings. | | SOZIALE MEDIEN | | Blog... Read More →


Wednesday June 20, 2018 17:20 - 17:35
Raum 4

17:35

Anreise zur Abendveranstaltung
Wednesday June 20, 2018 17:35 - 19:00
...

19:00

Abendveranstaltung
Wednesday June 20, 2018 19:00 - 23:00
...
 
Thursday, June 21
 

08:30

09:00

Keynote 3: Bringing the "Future of Work" to today with intelligent human workflow.
The digitally transforming enterprise world requires teams to ensure they act fast to make impact. Having the right people sharing the right information in context to make decisions is the first part of being able to act fast. Using AI technology to find signal in the noise so that we make better decisions is the other part. At IBM, we continue to focus on bring together content creation, curation and conversation to create an intelligent human workflow that makes you, your teams and your company more efficient and effective. The “future of work” could be your present with the capability across the IBM Collaboration portfolio, come hear about how to make that happen.

Sprecher
avatar for Aarti Borkar

Aarti Borkar

IBM
Aarti Borkar is the Vice President of Offering Management and Design for IBM Talent Management and Collaboration. She leads a worldwide team of offering managers and designers with responsibility for the suite vision and direction. She has a background in defining product directi... Read More →


Thursday June 21, 2018 09:00 - 09:45
Plenum

09:50

Silber 04: Mit SecurePIM sicher DSGVO-konform auf Smartphone und Tablet arbeiten
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vereinheitlicht EU-weit den Schutz von personenbezogenen Daten. Diese werden vermehrt auf mobilen Geräten abgerufen, gespeichert oder bearbeitet und müssen auch dort entsprechend geschützt werden. Die DSGVO schreibt die Verschlüsselung von personenbezogenen Daten zum Schutz vor unautorisiertem Zugriff vor. Sobald ein Mitarbeiter beispielsweise eine E-Mail auf dem Smartphone öffnet, arbeitet er höchstwahrscheinlich mit personenbezogenen Daten. Um also innerhalb der IBM Traveler Umgebung sicher auf mobilen Endgeräten arbeiten zu können, bedarf es einer Lösung, die zuverlässige Verschlüsselung bietet. Die mobile Container-Technologie hat dabei den Vorteil, dass sie an sich schon die wichtigsten Grundsätze und Anforderungen der DSGVO erfüllt. Dazu zählt die strikte Trennung von privaten und geschäftlichen Daten, die Möglichkeit der Konfiguration von Zugriffsrechten und Sicherheitsregeln und die Verschlüsselung von Daten auf dem Gerät und bei der Übertagung. Wir fragen in unserem Vortrag, was die wichtigsten Anforderungen der neuen DSGVO sind und wie sie dank Container-Technologie beim mobilen arbeiten in der IBM Umgebung umgesetzt werden können. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die bisherigen Veränderungen, die die DSGVO gebracht hat und welche Bedeutung sie für das IBM Umfeld hat.
Die Container-App SecurePIM von Virtual Solution bietet höchste Sicherheit und zuverlässige Stabilität im IBM Umfeld. Gleichzeitig schränkt sie Benutzer nicht ein, da sie einfach zu handhaben und auszurollen ist. Alle E-Mails können in SecurePIM sowohl nach dem S/MIME als auch dem IBM Domino Standard verschlüsselt werden. Damit bietet Virtual Solution eine einzigartige Lösung für sicheres mobiles Arbeiten im IBM Umfeld.

Sprecher
avatar for Emanuel Stehbeck

Emanuel Stehbeck

Virtual Solution
Emanuel Stehbeck ist seit März 2016 Senior Presales Consultant bei Virtual Solution AG tätig. Zuvor war er 8 Jahre lang Senior System Engineer bei Infinigate und hat sich hier auf Verschlüsselungs- und Multi-Faktor-Authentication-Lösungen spezialisiert.

Sponsoren
avatar for Virtual Solution AG

Virtual Solution AG

Virtual Solution AG
Mobile Kommunikation für Behörden und Unternehmen einfach und sicher machen – das ist das Ziel von Virtual Solution. Im Hauptsitz in München und einem Büro in Berlin arbeiten rund 80 Mitarbeiter daran mobile Produktivität sowohl auf iOS als auch auf Android Geräten benutz... Read More →


Thursday June 21, 2018 09:50 - 10:35
Raum 1

09:50

Sponsorensession
Sponsoren
IA

IntraVision ApS

Chief Sales Officer & Partner, OnTime by IntraVision
O

OpenNTF

OpenNTF
avatar for TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP

TIMETOACT GROUP
Die TIMETOACT GROUP bietet Beratungsleistungen und IT-Lösungen auf Basis von IBM Software, Microsoft, Google Software sowie weiterer Partner und offenen Standards an. In der TIMETOACT GROUP sind sechs Marken der Software & Consulting Branche unter einem Dach vereint, die eng zus... Read More →
avatar for treeConsult GmbH

treeConsult GmbH

treeConsult GmbH
avatar for Virtual Solution AG

Virtual Solution AG

Virtual Solution AG
Mobile Kommunikation für Behörden und Unternehmen einfach und sicher machen – das ist das Ziel von Virtual Solution. Im Hauptsitz in München und einem Büro in Berlin arbeiten rund 80 Mitarbeiter daran mobile Produktivität sowohl auf iOS als auch auf Android Geräten benutz... Read More →
avatar for We4IT GmbH

We4IT GmbH

We4IT GmbH
We4IT ist der Spezialist für die zukunftssichere Modernisierung von Lotus Notes / Domino-Anwendungen (https://aveedo.com). Einbindung von Künstlicher Intelligenz (jaai.de) zur Optimierung der täglichen Herausforderungen ist unsere Leidenschaft. Zudem übernehmen wir die Betreu... Read More →


Thursday June 21, 2018 09:50 - 10:35
Sponsorenraum - Raum 6

09:50

2.5 Connections: IBM Connections Community Apps entwickeln auf Basis von IBM Domino
Sprecher
avatar for Bernd Gewehr

Bernd Gewehr

Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Bernd Gewehr ist Ingenieur der Elektrotechnik und spezialisiert auf Informationstechnologie im Unternehmen. Seit 1997 ist er als Leiter Informationstechnik des international tätigen Ingenieurbüros Vössing tätig und hat dort den digitalen Wandel erlebt und mitgestaltet... Read More →


Thursday June 21, 2018 09:50 - 10:35
Raum 2

09:50

3.5 Communications: Proof of Concept: Optimierung der Multi-Kanal Kundenkommunikation mit Hilfe von IBM Watson
Die Komplexität und Menge der Anfragen an Unternehmen wächst ständig. Immer mehr digitale Kanäle kommen dazu: Briefe, Faxe, E-Mails, Webformulare, Social Networks, und jetzt zunehmend auch Chatbots. Anfragen sind zumeist wenig strukturiert (in natürlicher Sprache). Gleichzeitig gibt es im Unternehmen häufig viele verschiedene Bearbeitungswerkzeuge: CRM Systeme, Ticket-Systeme, Groupware Lösungen, Enterprise Social Networks, und gar nicht so selten auch Gruppen-Maildatenbanken.
Hier bieten sich die IBM Watson Cognitive Services an, die nicht nur die Zuweisung von Anfragen in die richtigen Kanäle beschleunigen, sondern auch Einblicke in die Strukturen der Kommunikation und Optimierungspotentiale aufzeigen.
Wir erläutern das Konzept unseres "adesso cognitive communication centers" und zeigen anhand von Demos eines Proof of Concepts, wie die Bearbeitung von Anfragen optimiert werden kann, ohne dass man bewährte Systeme ersetzen muss.

Sprecher
avatar for Hans-Peter Kuessner

Hans-Peter Kuessner

adesso AG
Hans-Peter Kuessner ist Competence Center Leiter beim IT Dienstleister adesso. | Er ist seit vielen Jahren als Berater, Architekt und Entwickler im Bereich IBM Collaborative Solutions tätig. Sein aktueller Tätigkeitsschwerpunkt ist die Projektleitung und Architektur von Projek... Read More →
avatar for Jens Polster

Jens Polster

adesso AG
Jens Polster ist Teamleiter beim IT Dienstleister adesso. | Er ist seit mehr als 20 Jahren im IBM Collaboration Umfeld tätig. Als Projektleiter, Berater, Coach, Architekt, Entwickler und auch im Bereich kollaborativer Infrastrukturen unterstützt er Kunden verschiedenster Branc... Read More →


Thursday June 21, 2018 09:50 - 10:35
Raum 3

09:50

5.1 Development: Applikationsspezifische und CI-konforme Stylesheets ohne Schmerzen
Webanwendungen eines Unternehmens unterliegen zumeist einem CI. Gleichzeitig unterscheiden sich die Anwendungen jedoch häufig so sehr, dass nur der Rahmen gleich bleibt. Ein übergreifendes CSS, das alle Anwendungen abdeckt, wird daher häufig sehr groß und beinhaltet für die einzelne Anwendung große Mengen an überflüssigen CSS-Regeln.
Die Lösung hierfür ist eine CSS extension language wie LESS oder SASS.
Im Vortrag wird erklärt, wie mit Hilfe von LESS und Prototyping:
1. ein firmenspezifisches CI in soweit vorbereitet werden kann, dass die Web-Entwickler ohne großes Nachdenken neue Anwendungen im korrekten CI erstellen können
2. Änderungen des CIs mit wenig Aufwand in allen betroffenen Anwendungen durchgeführt werden können
3. Web-Entwickler den Frontend-Aufbau jeder Anwendung kennen, bevor sie diese überhaupt bearbeitet haben

Sprecher
avatar for Nina Wittich

Nina Wittich

sirius-net GmbH
Nina Wittich ist Member of the OpenNTF Board und für das Anwendungsdesign bei sirius-net GmbH zuständig.  | Mit einem Hintergrund in der Informatik und nicht dem Design hat sie dabei ein Faible für programmatische Lösungen entwickelt.


Thursday June 21, 2018 09:50 - 10:35
Raum 5

09:50

10:35

Kaffeepause und Networking
Thursday June 21, 2018 10:35 - 11:00
...

11:00

Gold 02
Thursday June 21, 2018 11:00 - 11:45
Sponsorenraum - Raum 6

11:00

1.6 Domino: EU-DSGVO - Was Sie bis 25. Mai alles hätten machen müssen und was nun die Auswirkungen auf Ihre Notes/Domino Infrastruktur sind
Die Europäische DatenSchutzGrundVerordnung (auch bekannt als GDPR) ist am 25. Mai in Kraft getreten und ist WICHTIG.
Im einfachsten Fall ist sie wichtig, weil Strafen bis zu 2 Millionen Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes (je nachdem wo mehr zu holen ist) drohen, wenn gegen die neue Verordnung verstossen wird. Verstösse sind dabei nicht erst gegeben, wenn Daten verloren gehen, sondern bereits wenn Daten verloren gehen könnten und aus weiteren vielfältigen Gründen. Mehr dazu erfahren Sie in dieser Session.
Wir sehen uns ausserdem an, ob es einen Unterschied macht, wenn Sie ein 1-Frau/Mann-Unternehmen sind oder ein multinationaler Konzern.

Sprecher
avatar for Florian Vogler

Florian Vogler

panagenda
Florian Vogler ist CEO der panagenda Gruppe. panagenda ist spezialisiert auf die Analyse und Optimierung rund um Collaboration und Communication. Florian reist viel, um mit Kunden rund um den Globus zu arbeiten und Vorträge auf Fachveranstaltungen zu halten.


Thursday June 21, 2018 11:00 - 12:00
Raum 1

11:00

2.6 Connections: Schnelle und einfache Anpassungen in der Connections Cloud mit dem Customizer
Sie wollen einige kleine Änderungen in der Connections Cloud Lösung realisieren um die Akzeptanz zu erhöhen oder neue Anwendungsfälle zu ermöglichen?
Ich zeige Ihnen an einem einfachen Beispiel wie sie mit Hilfe des Connections Customizers Anpassungen am Aussehen und Funktion der Connections Cloud machen können.
Vom ersten Testen bis zur Änderungen für alle Nutzer in der Cloud werden Sie sehen wie es praktisch geht.

Sprecher
avatar for Hagen Bauer

Hagen Bauer

IBM
Hagen Bauer hilft als Executive IT Specialist bei IBM seinen Kunden bei der Einführung von Collaboration Software. Sein aktueller Schwerpunkt liegt in der Adaption von Cloud basierter Social Software und den technischen und organisatorischen Herausforderungen diese neuen Möglichkeiten in Unternehmen gewinnbringend einzusetzen. Social MediaTwitter... Read More →


Thursday June 21, 2018 11:00 - 12:00
Raum 2

11:00

3.6 Communications: IBM Sametime Details
Sprecher
avatar for Marc Gaillard

Marc Gaillard

IBM
Marc Gaillard ist IT Architekt bei IBM Collaboration Solution und unterstützt Kunden bei der Einführung von Collaboration Software. Hierzu gehören natürlich IBM Notes und Domino, aber auch Themen aus dem IBM Connections Cloud Angebot (SmartCloud Notes, Sametime), Traveler ode... Read More →
avatar for Carsten Gericke

Carsten Gericke

ilink Kommunikationssysteme GmbH
Carsten Gericke ist Geschäftsführer und Mitbegründer ilink Kommunikationssysteme GmbH. ilink ist ein 1990 gegründetes Software- und Consulting-Unternehmen für Computer Telephony Integration (CTI) und entwickelt innovative Lösungen für die komplette Integration von Telefoni... Read More →
avatar for Dirk Schneider

Dirk Schneider

IBM
Dirk Schneider ist seit 2007 als Technical Sales Professional im Bereich IBM Collaboration Solutions tätig. Der Schwerpunkt seiner Aufgaben liegt hier im Bereich der Echtzeitkommunikation mit IBM Sametime, Watson Workspace, Telefonie und Video, als auch der Integration von Partn... Read More →


Thursday June 21, 2018 11:00 - 12:00
Raum 3

11:00

5.2 Development: With the Power of Domino, XPages & Node-RED: Innovative Applikationen zur Erweiterung von IBM Connections
Damit innovative Konzepte auch praktisch umgesetzt werden, fördert das University Competence Center for Collaboration Technologies (UCT.de), dass Studenten und Wissenschaftler Applikationen entwickeln und auf UniConnect unter Realbedingungen testen. UniConnect ist eine voll umfängliche Kollaborationsplattform, die auf IBM Connections basiert und bereits in vielen Universitäten von tausenden Usern in der Lehre sowie Forschung eingesetzt wird. Studenten erhalten mit UniConnect bereits während des Studiums einen praktischen Einblick in die Welt von Kollaborationssoftware und entwickeln praxisrelevante Ideen für Tools, die die computergestützte Zusammenarbeit verbessern oder sogar revolutionieren.
Drei dieser innovativsten Ergebnisse, die auf Technologien wie Domino, XPages und/oder Node-RED aufbauen, werden in dem Vortrag vorgestellt: Das Dashboard zur Visualisierung von Social Business Documents zeigt einen Graph-basierten Ansatz zur Darstellung von benutzergenerierten Plattforminhalten. Mit einem Widget zur Gruppenbildung wird die automatisierte Einteilung von Community-Membern in beliebig viele, programmseitig erstellte Sub-Communities demonstriert. Zum Schluss wird mit dem IoT-Widget eine auf den Endanwender zugeschnittene und innovative Lösung zur individuellen Integration des „Internet of Things“ in IBM Connections vorgestellt.

Sprecher
avatar for Söhnke Grams

Söhnke Grams

Managing Director UCT, Universität Koblenz-Landau
Söhnke Grams ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Betriebliche Anwendungssysteme der Universität Koblenz-Landau, als Managing Director des University Competence Center for Collaboration Technologies (UCT.de) sowie als Community Manager und Wissenschaft... Read More →
avatar for Julian Mosen

Julian Mosen

Universität Koblenz-Landau
Since January 2018 Julian Mosen works as a Research Assistant in the Business Software Research Group (FG BAS) at the University of Koblenz-Landau led by Prof. Dr. Petra Schubert. He studied Information Systems at the University of Koblenz-Landau (Campus Koblenz) and graduated in... Read More →
avatar for Patrick Nitschke

Patrick Nitschke

Universität Koblenz-Landau
Patrick Nitschke is currently working as a research assistant with the Enterprise Information Management Research Group at the University Koblenz-Landau. He holds a BSc in Computervisualistik and a MSc in Information Systems. Additionally, he worked as a software developer, using... Read More →


Thursday June 21, 2018 11:00 - 12:00
Raum 5

11:00

12:05

3.7 Communications: Ein künstliches Huhn findet Körner besser - E-Mail und Messenger-Daten mit Watson AI bewerten und priorisieren lassen - ein Prototyp
Wir alle nutzen Messenger und E-Mail Konten, meist mehrere parallel. In diesen Datenströmen schnell die Übersicht zu gewinnen und Wichtiges und Unwichtiges trenne zu können wird damit immer aufwendiger und zeitraubender. In diesem Vortrag wollen wir einen Prototypen eines elektronischen Assistenten vorstellen, der hilft, die E-Mail-Perlen von Spam und inhaltslosem Werbezetteln zu trennen und schnell und kompakt einen Überblick zu geben - mit Sprache und Web-Interface. Und mit Hilfe von IBMs Watson AI natürlich. Dazu zeigen wir einen Kundenprototyp mit Integration verschiedener Watson Services, eigenem Web-Frontend und Integration in Amazon Alexa.

Sprecher
avatar for Heiko Voigt

Heiko Voigt

SIT GmbH
Heiko Voigt ist seit über 20 Jahren als Software-Entwickler, Existenz-Gründer, Geschäftsführer, Projektleiter und Key-Accounter im Bereich von IBM Software unterwegs. Seine Firmen, die SIT GmbH in Deutschland und die Harbour Light Software Development Ltd. in Kanada betreuen... Read More →


Thursday June 21, 2018 12:05 - 12:35
Raum 3

12:05

12:05

1.7 Domino: Continous Delivery for your OnPrem IBM Notes/Domino deployment (english)
Continuous Delivery doesn’t have to be a Cloud only thing. Are you prepared for a server crash or data center outage? Do all your applications provide 24x7 support? Can your business afford being down for an extended period of time? If you answered No to any of these questions, you must come to this session and learn how you can keep your users and business executives happy by providing a stable and reliable environment. Plan for the Best, Prepare for the Worst! No matter if using Domino Apps, Mail or both, you must ensure your environment can handle unexpected issues like a system crash or a network outage. Attend this session and take home some best practices, ideas, tips and tricks and many recommendations to start your own Continuous Delivery and High Availability and Disaster Recovery strategies.

Sprecher
avatar for Luis Guirigay

Luis Guirigay

WW Executive IT Specialist, IBM
Luis Guirigay is a WW Executive IT Specialist at IBM and published author for multiple books and articles covering IBM technologies. He focuses on Cloud and Collaboration and he is often involved in complex technical situations or IT and Business strategy discussions. He is a reg... Read More →


Thursday June 21, 2018 12:05 - 12:50
Raum 1

12:05

2.7 Connections: Kubernetes und Docker Basics für IBM Connections und Domino
Die neuen Komponenten von IBM Connections (Orient Me, Customizer und Metrics) basieren auf komplett neuen, modernen Technologien. Aber was genau steckt dahinter?
Docker, Kubernetes, Calico und Helm, sowie einer Menge weiterer Open Source Tools bilden die neue Grundlage für IBM Connections. Der Vortrag zeigt welche Funktionen von welchen Tools abgedeckt werden (Failover, Netzwerk, Container, Orchestrierung).
Aber nicht nur Connections setzt auf die Containerisierung mit Docker - auch Domino unterstützt diese Technologie inzwischen und erlaubt neue, interessante Ansätze beim automatischen Deployment.
In einem kurzen Beispiel wird eine Beispielanwendung in Kubernetes deployed und freigegeben.

Sprecher
avatar for Christoph Stoettner

Christoph Stoettner

panagenda
Christoph Stöttner arbeitet seit 2000 mit dem IBM (Lotus) ICS / ESS Produkt Portfolio. Seit 2015 ist Christoph als Senior Consultant bei panagenda tätig, er spricht regelmäßig auf technischen Konferenzen in Europa und den Vereinigten Staaten. Seit Hauptaufgaben sind Installat... Read More →


Thursday June 21, 2018 12:05 - 12:50
Raum 2

12:05

5.3 Development: Connections Cloud als erweiterbare Anwendungsplattform dank REST APIs, Bluemix, Customizer
Unsere Kunden setzen IBM Connections Cloud Files als Sync and Share Lösung als geschäftskritische Anwendung ein. Hierdurch ist es erforderlich, dass alle gesammelten Daten auch nach Jahren zuverlässig aufgefunden werden können.
Hierzu erweitert just:SEARCH die Suchfunktionalität von IBM Connections durch eine Inhaltsanalyse von Dateien, Wikis, und Foren. Aus diesen werden durch IBM Bluemix Node.js unter Verwendung von REST basierten Services wie Watson NLU, Watson Visual Recognition, Apache Tika inhaltsrelevante Tags automatisch zugewiesen.
Hierzu fügen Community-Eigentümer lediglich den Pseudobenutzer "EViTA" für unseren kognitiven Assistenten den Communities hinzu, die verarbeitet werden sollen. Die Integration in die Benutzeroberfläche von Connections Cloud erfolgt durch Verwendung von Customizer.

Sprecher
avatar for Manfred Meise

Manfred Meise

Geschäftsführer, mmi consult GmbH
Manfred Meise ist Gründer und Geschäftsfüher der mmi consult GmbH, eine IBM Business Partner im Münchner Raum seit den frühen 1990er Jahren. Er hat sich auf Beratung, Training und Entwicklung von Kundenlösunge mit IBM Domino seit Version 2 verschrieben. Er tritt als Spreche... Read More →


Thursday June 21, 2018 12:05 - 12:50
Raum 5

12:50

Mittagspause und Networking
Thursday June 21, 2018 12:50 - 13:45
...

13:45

2.8.1 Connections: Connections Inhalte/Dokumente managen? Nö, warum auch? - Die Notwendigkeit und Herausforderungen
"Connections ist ein Social Collaboration Tool - strukturiertes Dokumentenmanagement ist hier nicht nötig". Diese Einstellung haben zunächst viele. Schaut man jedoch in die Inhalte von Wikis, Blogs etc. so erkennt man, dass hier wertvolle Informationen liegen. Nicht nur, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, sondern auch um das eigene unternehmerische Wissen zu sichern und Risiken zu vermeiden sollten die Inhalte verwaltet werden.
Klassische Dokumentenmanagement-Methoden können bei Social Business Documents (SBD) in Connections, wie wir Wiki Einträge und ähnliches nennen, jedoch nicht so einfach angewendet werden. Auch wenn jedes Unternehmen für sich selber konkrete Lösungen finden muss, zeigt diese Session die Notwendigkeiten des SBD Management sowie dessen Herausforderungen auf.

Sprecher
avatar for Verena Hausmann

Verena Hausmann

Universität Koblenz-Landau
Verena Hausmann arbeitet seit 2012 an der Universität Koblenz-Landau. Zunächst war sie dort wissenschaftliche Mitarbeiterin der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik, bevor sie 2016 auf die Stelle der Referentin des Vizepräsidenten wechselte. 2018 schloss Frau Hausmann ihre P... Read More →


Thursday June 21, 2018 13:45 - 14:15
Raum 2

13:45

Bronze 08
Thursday June 21, 2018 13:45 - 14:30
Sponsorenraum - Raum 6

13:45

13:45

1.8 Domino (Track-Keynote): Deep Dive on Verse, Notes & Domino 10 and 11
Domino 10 will bring many core improvements across all the key areas of the product. This session will focus on improvements in TCO broadly and Administration. Improvements in NSF, DAOS, Security, Directory, Administration, Mail routing and management and other areas will be presented.

Sprecher
avatar for Mike Gagnon

Mike Gagnon

HCL
Mike Gagnon is the messaging architect for Domino and SmartCloud Notes and has been a member of the Domino development team since version 4.6.  Over the years, Mike has contributed new functionality in support of Domino Clusters, Database scalability/performance and mail routing... Read More →


Thursday June 21, 2018 13:45 - 14:45
Raum 1

13:45

5.4 Development: Electron - Cross-Platform Desktop Applications Made Easy
Electron ist ein von GitHub entwickeltes, quelloffenes Framework. Es ermöglicht die Ausführung von Desktop-Anwendungen mithilfe des Webbrowsers Chromium und des Node.js-Frameworks.
Eine Electron Anwendung wird mittels JavaScript, Html und CSS entwickelt.
Der Zugriff auf Daten im Backend kann in vielfacher Weise erfolgen. SQL, FlatFile, oder, mit entsprechenden Schnittstellen auch auf die Daten in einer IBM Domino Anwendung.
Eine solche Schnittstelle kann z.B. mit OpenNTF SmartNsf realisiert werden.
Die Session erläutert die Grundlagen von Electron. Im Live Coding wird eine einfache Desktop Anwendung erstellt.
Zu guter Letzt soll gezeigt werden, wie die Daten aus einer IBM Domino Anwendung in einer Electron Desktop Anwendung verwendet werden können.

Sprecher
avatar for Ulrich Krause

Ulrich Krause

midpoints
Ulrich Krause ('eknori') beschäftigt sich seit 1993 mit Lotus Notes/Domino. Dabei ist er sowohl als Entwickler als auch als Administrator tätig. Im Bereich OpenNTF gehören neben zahlreichen Custom Controls, !!HELP!!,Trigger Happy und DomBackup zu seinen Projekten. In der Branc... Read More →


Thursday June 21, 2018 13:45 - 14:45
Raum 5

13:45

14:15

2.8.2 Connections: Vom Ersatz eines Gruppenkalenders zum Social-Kalendar in Connections
2006 habe ich auf der Konferenz berichtet wie die Heitkamp & Thumann Group OnTime als Notes basierten Gruppenkalender eingeführt hat. Seitdem hat sich die Welt weitergedreht. Mobile Geräte haben eine Dominanz im Markt, Shared Offices verlangen Planung, IBM Connections macht uns "social" und Termine planen müssen wir noch immer - oder doodlen. Der Vortrag nimmt mit auf eine Reise und zeigt wie jung das Thema von Terminen geblieben ist und wie sich diese bei Heitkamp und Thumann mit der Unterstützung durch OnTime weiterentwickelt hat.

Sprecher
avatar for Jörg Rafflenbeul

Jörg Rafflenbeul

Heitkamp & Thumann KG
Jörg Rafflenbeul ist der Group Coordinator IT der Heitkamp & Thumann Gruppe. Seit dem Jahr 2000 verantwortet er das Thema Collaboration und Sicherheit in der Unternehmensgruppe. In diesem Rahmen ist er für die Architektur und Entwicklung der Plattformen zuständig. Seit dem Jah... Read More →


Thursday June 21, 2018 14:15 - 14:45
Raum 2

14:45

Kaffeepause und Networking
Thursday June 21, 2018 14:45 - 15:15
...

15:15

Ask IBM
Thursday June 21, 2018 15:15 - 16:15
Plenum

16:15

Schlusswort und Ausblick
Thursday June 21, 2018 16:15 - 16:30
Plenum